Information


Therapeutische Anwendungsbereiche  

Nachfolgend finden Sie eine Auswahl von Problemen und Störungen, die effektiv mit REVT behandelt werden können:

Depression, Ängste, Abhängigkeitserkrankungen, Aggression, sexuelle Störungen, Beziehungsprobleme, Selbstwertprobleme, Trauer, mangelnde Motivation, Persönlichkeitsstörungen, Stress, Wut und soziale Konflikte, Verbitterungsgefühle, fehlende Kompetenz für den beruflichen und privaten Nutzen, Gefühle der Hilflosigkeit, Abhängigkeit und/oder Überforderung, Umgang mit psychisch erkrankten Menschen.


Zielgruppen 

Erwachsene und Jugendliche. Einzelpersonen, Paare und Familien. Gruppen für REVT- Seminare, Workshops und Schnupperkurse. 


Sprachen

Englisch oder Deutsch sprechende Personen.


Termine 

Termine können montags, dienstags, donnerstags und freitags von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr vergeben werden. Eine Sitzung dauert 50 Minuten und beginnt jeweils zur vollen Stunde. Ein Termin kann bis 24 Stunden vor der Sitzung kostenfrei abgesagt werden.


Erster Termin 

Ihr erster Termin dient dazu, Hintergrundinformation zu Ihrem Problem zu erhalten, damit ich, falls erforderlich, eine Diagnose erstellen und die für Sie geeignetste Form der Psychotherapie vorschlagen kann. Falls Sie Unterstützung benötigen sollten, die ich Ihnen nicht anbieten kann, werde ich Sie bei der Suche nach qualifizierter Hilfe unterstützen. 


Einen Termin vereinbaren

Wenn Sie einen Termin vereinbaren möchten oder zusätzliche Information benötigen, kontaktieren Sie mich mit der hier genannten Kontaktinformation.


Kosten

Die Kosten für eine 50 minütige Sitzung, Einzeltherapie, betragen 98 €; Paartherapie, ebenfalls 50 Minuten, betragen 118 €.  

Ich bin ein akkreditierter und offiziell zugelassener Psychotherapeut, daher erstatten  die meisten internationalen Krankenversicherungen oder Zusatzversicherungen meine Therapiekosten zurück. Zudem  arbeite ich in Kooperation mit mehreren EAPs, die ebenfalls Therapiekosten übernehmen. Erkundigen Sie sich bei Ihrem Arbeitgeber nach den Leistungen Ihrer Employment Assistance Program (EAP).

Sofern Sie für eine europäische Institution arbeiten, werden 80% der Therapiekosten von Ihrer Krankenversicherung  übernommen, allerdings müssen Sie vor Therapiebeginn eine Genehmigung zur Beteiligung an den Kosten angefragt haben. Ein Allgemeiner Arzt kann pro Kalenderjahr 10 Sitzungen Psychotherapie verschreiben, ein Psychiater kann 30 Sitzungen verordnen. Sofern Sie Fragen zum Beantragen von Therapie haben, wenden Sie sich gerne an mich.

© Blanke 2012 - 34, ave. Victor Hugo, L - 1750 Luxemburg - Tel. +352 691 29 01 70